Topfennockerl

Das Rezept hab ich aus dem Kochbuch „Lilli kocht„, das Meine Mutter für Ihre Enkeltöchter gekauft hat. Und wie erwartet, ist das Rezept wirklich super einfach, schnell und besonders lecker!

Zutaten

250g Topfen
Salz
1 Ei
2 EL glattes Mehl
40g Butter
100g Semmelbrösel
3 EL Kristallzucker

Zubereitung

Topfen in eine Schüssel geben und mit Ei, Mehl und einer Prise Salz verrühren.
Zirka 1.5 Liter Wasser zustellen und Kochen.
Forme mit zwei Suppenlöffel Nockerl aus der Masse und lass sie vorsichtig ins Wasser gleiten. Schalte die Hitze zurück und lass die Nockerl ziehen, bis sie an die Oberfläche steigen.
Zerlasse die Butter in einer Pfanne und streue die Brösel ein. Diese kurz durchrösten und mit Zucker vermischen.
Die Nockerl aus dem Wasser schöpfen und vorsichtig in den Brösel wälzen.

Tipp: Hervorragend passt Apfel- oder Beerenmus zu den Topfennockerln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.